Stable Version – BM2LTS v2.45A erschienen (01.02.2015)

Print Friendly, PDF & Email

Die neue BM2LTS-Version kommt mit einen brandneuen Betriebssystem-Unterbau – Ubuntu 14.04.1 LTS.

Die VDR-Distribution ist mit Ubuntu 14.04.1-Unterbau bestens für die Zukunft gerüstet. Die in den bis v1.94.3A noch enthaltenen Problemfelder der  Reel-Distribution konnten nun endgültig beseitigt werden.

BM2LTS_v2.45A_Route66.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

###########################################################
v2.45 Route 66 (A) Release
BM2LTS Ubuntu 14.04.1

unterstützte Hardwareumgebungen:
– VDR mit DVB-Karten
– VDR mit externem Netceiver
– Reelbox Avantgarde I u. II mit internem Netceiver
– Reelbox Avantgarde I u. II mit externem Netceiver
– VDR-Server als Kopfstation (auch ohne eHDe)
– Reelbox Avantgarde I u. II-Server als Kopfstation (auch ohne eHDe)

Betriebssystem:
– Ubuntu 14.04.1
– Kernel 3.15.10
– VLAN & eHD-Betrieb mit Kernel 3.13.0-43-generic i686
– VAAPI Treiber – 31.01.2015
– Lirc- & Reel – Fernbedienung
– NAS – Anbindung (Samba)
– MySQL 5.6 & avahi
– WOL Fix
– Firmware für Tuner
– vsftpd & telnet Fix
– telnetd-reel fix
– netcvupdate fix
– Grafiktreiber für AVG I, II und VDR

Eigenschaften/ unterstützte Funktionen:
– Systemstart mit VDR-1.7.21.9 & Plugins für die Reelbox I & II, VDR
– Kodi 14.1 auf Ubuntu-Desktop mit Blue Ray-Support
– Unterstützung von Amazon Prime, Maxdome oder Netflix etc…
– BlueRay-DVD abspielen
– Transcoding-Tools: codecs, x264, ffmpeg, libvpx, MPlayer/mencoder, flvtool2, ruby

ToDo:
– VDR Versionen & Plugin Anpassungen
###########################################################

Download

Support Thread im VDR-Portal

Installationsanleitungen